2013-01-13 DJK BW Hildesheim III - TSV Gerzen

14.01.2013 08:33

13.01.2013

DJK BW Hilesheim III - TSV Gerzen

Endstand 21:14 (HZ 12:5)

 

Das neue Jahr startet für die 3.Damen mit einem Heimsieg gegen Gerzen!

Stand vor dem Spiel und nach einer dreiwöchigen Trainingspause noch der ein oder andere Zweifel in den Gesichtern der eher schmal besetzten Mannschaft, so begann mit dem Anpfiff doch ein starkes und konzentriertes Spiel, dessen positiver Ausgang zu keiner Zeit gefährdet war.

Mit nur neun Spielerinnen (davon eine gesundheitlich sehr angeschlagene Sandra im Tor!) starteten wir in die ersten 30 Minuten hochkonzentriert und ließen uns bis zum Halbzeitstand von 12:5 die Butter nicht vom Brot nehmen.

Der Gegner schien sich durch eine Manndeckung unserer Rückraum-Shooterin Fanie große Chancen auszurechnen und stellte ihr von Anpfiff an „Begleitung“ an die Seite. Doch gerade dadurch gewann der Rest der Mannschaft Platz,  der auch konsequent genutzt wurde!

Die Würfe aus dem Rückraum saßen ein ums andere Mal nahezu perfekt in den Torecken und die Chancen in den Eins-gegen-Eins-Aktionen wurden ebenfalls gnadenlos ausgenutzt. Einige schnelle Tempos und Angriffe über die zweite Welle brachten ebenfalls Erfolge.

Zur Halbzeit gab es deswegen von Trainer Jens  nur die Vorgabe : Weiter so, nicht einknicken, noch 30min. weiter voll konzentrieren!

In der zweiten Spielhälfte konnten wir dann auch souverän den Torabstand bis zum Endstand von 21:14 beibehalten, so dass Jens auch einige neue Positions-Konstellationen ausprobieren konnte und fleißig durch wechselte ;-) .

Insgesamt war das Spiel ein spielerisch hochwertiges und schön anzusehendes Handballspiel!

Danke an alle Beteiligten, dass ihr uns den Jahresauftakt versüßt habt ;-)

  • Sandra im Tor trotz gesundheitlicher Einschränkung eine spitzen Leistung
  • Fanie mit Manndeckung 6 Tore
  • Sarah mit  direktem Einstieg nach einer Verletzung
  • Janina schnell wie immer 4 Tore
  • Lena mit Mumm auch mal aus dem Rückraum  1Tor
  • Jenny direkt von der Autobahn ins Trikot
  • Anika mit 1A-Rückraumwürfen 4 Tore
  • Nadine mit Platz für Eins-Gegen-Eins-Aktionen 5 Tore
  • Lisa mit dem ersten Tor bei uns
  • Jens mit viel Geduld auf der Bank
  • Nina mit Nachwuchsspieler am Kampfgericht J.

WEITER SO!